Mercy in Rosa Spende: Overwatch-Sammelergebnis für BCRF
Overwatch auf der PS4

Mercy in Rosa Spende: Overwatch-Sammelergebnis für BCRF

Genügte ein rosa Kleidchen, um ausreichend Spenden sammeln zu können?

Charity in Overwatch: Vor gut zwei Wochen haben wir bereits über den aktuellen Stand zur Sammlung in Overwatch für die Brustkrebsforschung der Breast Cancer Research Foundation (BCRF) berichtet. Gestern Abend wurde das Sammelergebnis zur Mercy in Rosa Spende veröffentlicht und es ist großartig.

Während der Benefizaktion rund um die Mercy in Rosa Spende wurden mehr als 12,7 Millionen US-Dollar (USD) für die Unterstützung der BCRF gesammelt. Ihres Zeichens die höchstbewertete Brustkrebsorganisation in den USA. Eine irre Summe – selbst bei einer solch enormen Reichweite wie die von Blizzard und Overwatch in der Social-Media.

Blizzard bedankt sich bei der Community

@OverwatchDE vom 9. Juli 2018 auf Twitter – Das Ergebnis der Mercy in Rosa Spende für die BCRF kann sich sehen lassen.

Über einen kurzgefassten Tweet bedankte sich Blizzard bei der Overwatch-Community zum Sammelergebnis und geht in der offiziellen Meldung weiter ins Detail. Laut interner Statistiken soll sie die „größte Spende eines Firmenpartners innerhalb eines Jahres in der 25-jährigen Geschichte der BCRF“ sein.

Auch die „Mercy in Rosa“-Shirts (gestaltet von der Illustratorin und Community-Künstlerin Vicki ‚Vickisigh‘ Tsai) waren offensichtlich ein Verkaufsschlager. Tausende Herren- und Damen-Shirts gingen wie heiße Semmeln über die digitale Ladentheke und fanden in den Kommoden und Schränken ihrer Fans ein neues Zuhause.

Reaktionen der Community zur Mercy in Rosa Spende

Und was ergab das Community-Streaming während der zweiwöchigen Spendenaktion? Mithilfe von 14 verschiedenen Benefizstreams auf Twitch konnten dank der Zuschauenden zusätzliche 130.000,- USD gesammelt werden. Diese Summe sollte aber bereits in den genannten 12,7 Millionen USD eingeflossen sein.

Trotz der Vielzahl an Skin- und Shirt-Verkäufen war die Community nicht untätig und schmückte sich indessen mit reizenden Cosplays und kreativen Artworks (Influencern sei Dank). Eine kleine Bildauswahl kann im Blizzard-Meldungsbeitrag eingesehen werden.

Das Happy Ending zum Schluss: Gemeinsam mit Jeff Kaplan (Game-Director) und dem restlichen Overwatch-Team feierte der BCRF-Vorstand ihren Erfolg und nahm im Verlauf einer Feier zur Scheckübergabe die Spende entgegen. Muss das eine Sause gewesen sein!

Phil meint: Ein starkes Statement und eine besonders herzliche Aktion seitens der Community in Overwatch. Zwar konnte bereits früh erkannt werden dass es sich beim Spendenergebnis um einen zweistelligen Millionenbetrag handeln müsse, da am 18. Mai diesen Jahres von @OverwatchDE auf Twitter auf „… fast 10 Millionen US-Dollar …“ hingewiesen wurde, aber who cares?

Kein Werbetreibender hat es schwerer als gemeinnützige Organisationen. Und obwohl das Spendenthema übers ganze Jahr in aller Munde bzw. auf allen Straßen zu finden ist (hier in Berlin ist es beispielsweise aktuell das Hilfswerk MISEREOR), kann durch ein smartes Marketing selbst eine gezielte Gaming-Community zu diesem Thema begeistert und zum aktiven Handeln motiviert werden. Nnnice!

Über die BCRF: Die Breast Cancer Research Foundation ist eine gemeinnützige Organisation, die sich der Prävention und Heilung von Brustkrebs verschrieben hat. Sie stellt der Krebsforschung weltweit entscheidende Mittel zur Verfügung, um die Fortschritte in der Tumorbiologie, Genetik, Prävention, Behandlung, Metastasierung und Überlebensfähigkeit voranzutreiben.

Quelle: https://playoverwatch.com/de-de/news/21931801, www.bcrf.org, www.misereor.de/informieren/hilfe-zur-selbsthilfe/brasilien

über

Wir lieben Webcomics und Games! Auf dieser Website veröffentlichen wir unsere Auftragsarbeiten, schreiben über unsere liebsten Games und stellen kostenlose Twitch Design Vorlagen und Overlays für Streamer bereit.

0 Kommentare zu “Mercy in Rosa Spende: Overwatch-Sammelergebnis für BCRF

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.