Bibbidi-Bobbidi-Boo: Overwatch auf der PS4 ist zurück!
Overwatch auf der PS4

Bibbidi-Bobbidi-Boo: Overwatch auf der PS4 ist zurück!

Wiederbelebung unseres Blogs zu Blizzards Helden-Shooter auf der PlayStation 4

Overwatch auf der PS4 ist einfach zu lolig, als dass wir nicht mehr darüber schreiben könnten. Also haben wir unseren Blog wiederbelebt und krakeln ab sofort in gewohnter Manier allerlei Kram zu Blizzards beliebtem Helden-Shooter auf der PlayStation 4.

Overwatch auf der PS4 ist wieder da!

Nach einer etwas längeren Pause (und einer zerschossenen Datenbank) haben wir erneut in die Welt von Overwatch gefunden und schreiben wieder in unregelmäßigen Abständen unseren Senf zum Spiel. Neben der Unterhaltung lassen sich aber auch informative Nachrichten in Form von Ankündigungen und Vorstellungen zu den aktuellen Entwicklungen aus unserem Blog herauskitzeln.

Zeitlich gut gewählt wie wir finden, denn in Kürze werden viele neue Features in Overwatch freigeschaltet. Mit dabei sind neue soziale Features zur Anerkennung für Verhaltensweisen, zusätzliche Belohnungen für hilfreiche Gamer, eine verbesserte Gruppensuche und vieles mehr. Die gesamte Auflistung aller angekündigten Neuerungen findet ihr im folgenden Entwicklerupdate von Overwatch (Deutsche Version), was vor kurzem veröffentlicht wurde.

Apropos: Bei dem Mädel im Video handelt es sich um unsere indische Freundin Symmetra, die sich in ihrem legendären Magier-Outfit aus den Jubiläumsboxen des „Overwatch Anniversary 2018“-Events präsentiert. Interessierte müssen leider bis zum nächsten Jahr warten, da das Event bereits zuende ist und nur zu dieser Zeit ihr Skin freigeschaltet werden kann.

Entwicklerupdate: Bevorstehende soziale Features – veröffentlicht am 05.06.2018 von Overwatch DE auf YouTube

Videoinhalt

00:18 – Neue soziale Features
00:52 – Verhaltensanerkennungen
04:55 – Neue Spielerbelohungen
05:17 – Neue Gruppensuche
05:17 – Gruppensuche nach Wunsch
07:35 – Neue Klassen-Titel
08:30 – Neue Funktionen für Profile
09:12 – Update: Symmetra
09:30 – Update: Mondkolonie Horizon
10:12 – Weitere Features in 2018

Soziale Features in Overwatch auf der PS4

Bei den „Tonnen“ an Neuerungen können wir gar nicht sagen, welches der vielen Updates für uns das liebste in Overwatch auf der PS4 ist. Zumindest ist es eine feine Sache, dass Blizzard auf diesem Weg weiterhin den Draht zur Community hält und Verbesserungen zum Gampley – besonders zum Miteinander im Spiel – durchführt. Hierbei leisten Blizzards PR-Abteilung und ihr Community-Management eine hervorrangende Arbeit.

Unserer Meinung nach steht und fällt das Game mit der grundlegenden Spielmotivation. Dreh- und Angelpunkt ist die „erreichbare“ Fairness (sogesehen eine Art „Fairness-Cap“) und das aktive Ausmerzen unliebsamer Schlupflöcher oder Schummeleien. Ob so etwas nun durch Patches, Updates oder weitere DLCs geschieht, ist dabei ganz egal. Ein Spiel lebt durch seine Gemeinde und diese wiederum durch die Weiterentwicklung des Spiels.

Könnte man sich also fragen, ob bei der Vielzahl an neuen Ankündigungen der eine oder andere Blick von der eigentlichen Weiterentwicklungen zu neuen Charakteren, über Maps bis hin zu kosmetischen Gegenständen wie Skins, Emotes oder Intros, zu Gunsten der Community-Features abgewendet wurde? Wir möchten dazu jetzt kein Fass aufmachen aber vielleicht regt unser Gedanke zu einer kurzen Überlegung an. Eure Meinung würde uns jedenfalls sehr interessieren.

Habt eine gute Woche und bis bald!

über

Wir lieben Webcomics und Games! Auf dieser Website veröffentlichen wir unsere Auftragsarbeiten, schreiben über unsere liebsten Games und stellen kostenlose Twitch Design Vorlagen und Overlays für Streamer bereit.

0 Kommentare zu “Bibbidi-Bobbidi-Boo: Overwatch auf der PS4 ist zurück!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.