Bereit fürs Gratis Wochenende in Overwatch auf der PS4?
Overwatch auf der PS4

Bereit fürs Gratis Wochenende in Overwatch auf der PS4?

Kostenlos und im Schlabber-Look Overwatch auf der PS4 mit Freunden zocken? Dieses Wochenende gehts!

Dieses Wochenende ist es wieder soweit! Egal, ob nun auf dem PC, der Xbox One oder der PlayStation 4 herumprobiert und getestet werden mag – dieses Wochenende kann kostenfrei und nach Herzenslust gespielt, gewonnen, verloren und ausgerastet werden!

Seit gestern Abend und bis zum 27. August kann Overwatch auf der PS4, der Xbox One und dem PC kostenlos gespielt und getestet werden. Auch in diesem Jahr stehen alle Charakterklassen und Helden frei zur Auswahl bereit, was ebenso alle Spielkarten und -Modi mit einbezieht.

Eine tolle Möglichkeit also, mit Freunden das Spiel kennenzulernen und zukünftig vielleicht gemeinsam die Rangliste zu rocken. Um die Zeit bestmöglich auszukosten, haben wir für euch einige Tipps vorbereitet, mit denen ihr das Maximum aus diesem Overwatch-Wochenende herauskitzeln könnt.

Tipps zum Gratis Wochenende in Overwatch

  1. Vorbereitung der gemeinsamen Spielzeiten
    Plant miteinander feste Spielzeiten, um nicht lange auf eure Mates warten zu müssen. Besonders bei evtl. Ranglistenspielen (ab Stufe 25 möglich) kann es manchmal etwas länger mit dem Matchmaking dauern.
  2. Check und Nutzung des Voice-Chats / Team-Chats
    Spielt mit all euren Sinnen und sprecht euch untereinander zu neuen Taktiken ab. Nur so könnt ihr das Beste aus eurem Movement herausholen und das gegnerische Team an die Payload spielen. Testet vorab in aller Ruhe den Team-Chat bzw. Voice-Chat auf der Konsole und justiert eure Sounds nach euren Wünschen.
  3. Ausreichend Getränke und Futter
    Das Spiel ist die eine Seite, eure Gesundheit die andere. Optimiert nicht nur ingame, sondern sorgt ebenso für euren Körper mit ausreichend Erhohlung, Getränken und kleinen Snacks. Der eine oder andere Schokoriegel sollte kein Probblem sein, doch Obst und Gemüse halten euch auf lange Sicht hin länger bei konzentrierter Laune.
  4. Pausenzeiten planen und einhalten
    Neben all dem Spielen sollten zwischenzeitige Pausen eingehalten werden, um neue Kraft tanken und Konzentration finden zu können. Erholt euch für einige Minuten fernab vom Rechner (oder der Konsole) und genießt die Ruhe in eurer Umgebung.
  5. Modi-Wechsel, wenns mal nicht klappt
    Stur und am Laufband immer den gleichen Spielmodus bezwingen zu wollen, hat noch keinem geholfen. Wenn es einmal nicht klappen sollte, wechselt einfach zwischen den vielseitigen Modi und probiert etwas neues aus. Neben den Ranglistenspielen kann es auch mal die Arcade oder Lúcioball sein. Auch hier könnt ihr euer Aim skillen und neue Taktiken ausprobieren.
  6. Je mehr Freunde, desto besser
    Ihr möchtet mit mehreren Leuten zusammen zocken? Eine tolle Idee! jede Gruppe hat ihren Anfang aber in einem großen Team macht es am meisten Spaß – selbst, wenn der Voice-Chat dadurch ein wenig chaotisch werden könnte – watt solls, von hinten schei*t die Ente!
  7. Nutzt die neue Gruppensuche und das Anerkennungssystem
    Quickplays und Ranglistenspiele sind schnell gestartet aber bedenkt, dass in Overwatch auf der PS4, der Xbox One und dem PC seit kurzer Zeit die neue Gruppensuche für eine bestmögliche Gruppenzusammenstellung für euch bereitsteht. Setzt Vorgaben in puncto Klassenauswahl und besetzt eure Lieblingshelden. Ihr entscheidet und habt es in der Hand.
  8. Lernt neue Mitspieler kennen
    Neue Mitspieler kennenlernen ist gar nicht so schwer und bietet viele Vorteile. Spielt miteinander zu vereinbarten Zeiten und verlasst euch auf die Heldenauswahl eurer Mitspieler. Mit einer gemeinsam erspielten META macht das Game noch mehr Spaß und vielleicht wird daraus einmal mehr als nur on- und offline sein?
  9. Habt Spaß und lasst ihn euch nicht nehmen
    Das Wichtigste überhaupt: Habt Spaß! Lasst euch nicht die Butter vorm Brot nehmen oder euch in irgendeine Ecke stellen. Bestreitet eure Games mit euren Freunden und macht das Beste daraus, denn genau das haben sich die Spielentwickler als Ziel gesetzt. Miteinander spielen und Spaß haben.

Gratis Wochenende in Overwatch bis zum 27. August

Selbst ohne diese Tipps werdet ihr sicher als Neueinsteiger euren Spaß am Spiel haben. Drei verschiedene Charakterklassen, 28 Heldinnen und Helden, eine Masse an Maps und Spielmodi, Lootboxen und das aktuelle Ingame-Event, die Overwatch Sommerspiele 2018 mit Lúcioball, bieten eine Flut an Möglichkeiten und sollten auch über Tage hinweg keine Langeweile aufkommen lassen.

Installation und Spielstart

  1. PS4 einschalten und im PSN anmelden
  2. Store öffnen und die Suche auswählen
  3. Suchbegriff „Overwatch“ eingeben
  4. Ergebnis „Overwatch®-Gratiswochenende“ auswählen und herunterladen
  5. Nach dem Download- und Installationsprozess das Spiel starten und loszulegen!

Phils Fazit: Na endlich! Schon seit einiger Zeit probieren wir unsere Ingame-Meute aufzudicken und zögernde Kumpels als neue Mitspieler zu rekrutieren. Mit dem Gratis Wochenende in Overwatch auf der PS4 schwinden endlich ihre Ausreden und heute Nacht gehts auch schon wieder ab in unserem Ranking! Wir freuen uns über diese Community-Aktion seitens Overwatch und Blizzard und sind davon überzeugt, dass kostenfreie Spielzeiten in Online-Spielen nur gutes bringen können. Wann, wenn nicht zu solchen Zeiten, kann ein Spiel umfassend, unverbindlich und problemlos getestet werden? Der einzige Worst-Case, der uns sonst noch einfällt, wären unfassbare Offline-Zeiten aller europäischen Game-Server. Hacker aller Länder, vereinigt euch or what? Haha, yeah. No.

Quelle: https://playoverwatch.com/de-de/free-trial

über

Wir lieben Webcomics und Games! Auf dieser Website veröffentlichen wir unsere Auftragsarbeiten, schreiben über unsere liebsten Games und stellen kostenlose Twitch Design Vorlagen und Overlays für Streamer bereit.

0 Kommentare zu “Bereit fürs Gratis Wochenende in Overwatch auf der PS4?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.